Seminare rund um´s Fleisch

Für alle, die mehr über gutes Fleisch wissen wollen. Von der interessierten Hausfrau bis zum Profikoch. Für Jäger, die verantwortungsbewußt mit dem erlegten Wild umgehen und dieses hochwertig veredeln wollen.

Alle meine Kurse finden in einem EU-zertifizierten Fleischzerlegebetrieb statt, in dem sämtliche Vorgaben bezüglich der neuen Corona-Vorschriften gut zu erfüllen sind.

Dazu zählen:

Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen jedem Teilnehmer – es steht für je 2 Teilnehmer ein eigener Arbeitstisch zur Verfügung.

Mundschutz – ich stelle für jeden Teilnehmer nicht nur einen Mundschutz, sondern eine komplette Hygienekleidung bereit, Kopfbedeckung, Mundschutz, Hygienemantel, Handschuhe und Überziehschuhe

Desinfektion – die Arbeitsräume sind nur durch eine Hygieneschleuse zu betreten. Dabei müssen zuerst die Hände desinfiziert werden, erst bei absolut sauberen Händen ist ein Durchgang möglich (Ampelschaltung von rot auf grün).

kein körperlicher Kontakt zu den Teilnehmern – auch hier kann ich alle Arbeitsschritte an einen seperaten Tisch vorführen, die eigenen Arbeiten kann jeder an seinem Tisch ausführen.

Seminare rund um´s Fleisch

Für alle, die mehr über gutes Fleisch wissen wollen. Von der interessierten Hausfrau bis zum Profikoch. Für Jäger, die verantwortungsbewußt mit dem erlegten Wild umgehen und dieses hochwertig veredeln wollen.

Alle meine Kurse finden in einem EU-zertifizierten Fleischzerlegebetrieb statt, in dem sämtliche Vorgaben bezüglich der neuen Corona-Vorschriften gut zu erfüllen sind.

Dazu zählen:

Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen jedem Teilnehmer – es steht für je 2 Teilnehmer ein eigener Arbeitstisch zur Verfügung.

Mundschutz – ich stelle für jeden Teilnehmer nicht nur einen Mundschutz, sondern eine komplette Hygienekleidung bereit, Kopfbedeckung, Mundschutz, Hygienemantel, Handschuhe und Überziehschuhe

Desinfektion – die Arbeitsräume sind nur durch eine Hygieneschleuse zu betreten. Dabei müssen zuerst die Hände desinfiziert werden, erst bei absolut sauberen Händen ist ein Durchgang möglich (Ampelschaltung von rot auf grün).

kein körperlicher Kontakt zu den Teilnehmern – auch hier kann ich alle Arbeitsschritte an einen seperaten Tisch vorführen, die eigenen Arbeiten kann jeder an seinem Tisch ausführen.

.

Seminare rund um´s Fleisch

Für alle, die mehr über gutes Fleisch wissen wollen. Von der interessierten Hausfrau bis zum Profikoch. Für Jäger, die verantwortungsbewußt mit dem erlegten Wild umgehen und dieses hochwertig veredeln wollen.

Alle meine Kurse finden in einem EU-zertifizierten Fleischzerlegebetrieb statt, in dem sämtliche Vorgaben bezüglich der neuen Corona-Vorschriften gut zu erfüllen sind.

Dazu zählen:

Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen jedem Teilnehmer – es steht für je 2 Teilnehmer ein eigener Arbeitstisch zur Verfügung.

Mundschutz – ich stelle für jeden Teilnehmer nicht nur einen Mundschutz, sondern eine komplette Hygienekleidung bereit, Kopfbedeckung, Mundschutz, Hygienemantel, Handschuhe und Überziehschuhe

Desinfektion – die Arbeitsräume sind nur durch eine Hygieneschleuse zu betreten. Dabei müssen zuerst die Hände desinfiziert werden, erst bei absolut sauberen Händen ist ein Durchgang möglich (Ampelschaltung von rot auf grün).

kein körperlicher Kontakt zu den Teilnehmern – auch hier kann ich alle Arbeitsschritte an einen seperaten Tisch vorführen, die eigenen Arbeiten kann jeder an seinem Tisch ausführen.

.

Seminare rund um´s Fleisch

Für alle, die mehr über gutes Fleisch wissen wollen. Von der interessierten Hausfrau bis zum Profikoch. Für Jäger, die verantwortungsbewußt mit dem erlegten Wild umgehen und dieses hochwertig veredeln wollen.

Alle meine Kurse finden in einem EU-zertifizierten Fleischzerlegebetrieb statt, in dem sämtliche Vorgaben bezüglich der neuen Corona-Vorschriften gut zu erfüllen sind.

Dazu zählen:

Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen jedem Teilnehmer – es steht für je 2 Teilnehmer ein eigener Arbeitstisch zur Verfügung.

Mundschutz – ich stelle für jeden Teilnehmer nicht nur einen Mundschutz, sondern eine komplette Hygienekleidung bereit, Kopfbedeckung, Mundschutz, Hygienemantel, Handschuhe und Überziehschuhe

Desinfektion – die Arbeitsräume sind nur durch eine Hygieneschleuse zu betreten. Dabei müssen zuerst die Hände desinfiziert werden, erst bei absolut sauberen Händen ist ein Durchgang möglich (Ampelschaltung von rot auf grün).

kein körperlicher Kontakt zu den Teilnehmern – auch hier kann ich alle Arbeitsschritte an einen seperaten Tisch vorführen, die eigenen Arbeiten kann jeder an seinem Tisch ausführen.

 

.

.

Seminare rund um´s Fleisch

Für alle, die mehr über gutes Fleisch wissen wollen. Von der interessierten Hausfrau bis zum Profikoch. Für Jäger, die verantwortungsbewußt mit dem erlegten Wild umgehen und dieses hochwertig veredeln wollen.

Alle meine Kurse finden in einem EU-zertifizierten Fleischzerlegebetrieb statt, in dem sämtliche Vorgaben bezüglich der neuen Corona-Vorschriften gut zu erfüllen sind.

Dazu zählen:

Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen jedem Teilnehmer – es steht für je 2 Teilnehmer ein eigener Arbeitstisch zur Verfügung.

Mundschutz – ich stelle für jeden Teilnehmer nicht nur einen Mundschutz, sondern eine komplette Hygienekleidung bereit, Kopfbedeckung, Mundschutz, Hygienemantel, Handschuhe und Überziehschuhe

Desinfektion – die Arbeitsräume sind nur durch eine Hygieneschleuse zu betreten. Dabei müssen zuerst die Hände desinfiziert werden, erst bei absolut sauberen Händen ist ein Durchgang möglich (Ampelschaltung von rot auf grün).

kein körperlicher Kontakt zu den Teilnehmern – auch hier kann ich alle Arbeitsschritte an einen seperaten Tisch vorführen, die eigenen Arbeiten kann jeder an seinem Tisch ausführen.

 

.

.

Seminare rund um´s Fleisch

Für alle, die mehr über gutes Fleisch wissen wollen. Von der interessierten Hausfrau bis zum Profikoch. Für Jäger, die verantwortungsbewußt mit dem erlegten Wild umgehen und dieses hochwertig veredeln wollen.

Alle meine Kurse finden in einem EU-zertifizierten Fleischzerlegebetrieb statt, in dem sämtliche Vorgaben bezüglich der neuen Corona-Vorschriften gut zu erfüllen sind.

Dazu zählen:

Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen jedem Teilnehmer – es steht für je 2 Teilnehmer ein eigener Arbeitstisch zur Verfügung.

Mundschutz – ich stelle für jeden Teilnehmer nicht nur einen Mundschutz, sondern eine komplette Hygienekleidung bereit, Kopfbedeckung, Mundschutz, Hygienemantel, Handschuhe und Überziehschuhe

Desinfektion – die Arbeitsräume sind nur durch eine Hygieneschleuse zu betreten. Dabei müssen zuerst die Hände desinfiziert werden, erst bei absolut sauberen Händen ist ein Durchgang möglich (Ampelschaltung von rot auf grün).

kein körperlicher Kontakt zu den Teilnehmern – auch hier kann ich alle Arbeitsschritte an einen seperaten Tisch vorführen, die eigenen Arbeiten kann jeder an seinem Tisch ausführen.

 

.

.

Namibia 2021 - Jagen mit Verarbeitung & Veredelung von Fleisch

Für das Jahr 2021 habe ich  Jagd- und Workshop Reisen nach Namibia geplant. Im Moment kann niemand sagen, ob diese Reisen stattfinden werden. Ich halte Euch auf meiner Webseite mit den aktuellsten Informationen rund um eine Reise auf dem Laufenden.

Aktuelles

Die Ausbreitung von COVID-19 führt weiterhin zu Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr und Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens.

Von nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Namibia wird derzeit aufgrund fortbestehender Einreisebeschränkungen abgeraten.

Epidemiologische Lage

Namibia ist derzeit von COVID-19 eher weniger betroffen.
Aktuelle und detaillierte Zahlen bietet die Weltgesundheitsorganisation WHO.

Einreise

Die Einreise ist grundsätzlich auf dem Luftweg über den Hosea Kutako International Airport in Windhuk und den Flughafen Walvis Bay möglich. Auf dem Landweg sind Einreisen über die Grenzübergänge Noordoewer, Ariamsvlei und Katima Mulilo sowie auf dem Seeweg über den Hafen Walvis Bay gestattet.

Dabei gilt vom 22. Oktober 2020 bis vorerst 30. November 2020 Folgendes:
Einreisende, die einen COVID-19-PCR-Test vorlegen, der nicht älter als 72 Stunden ist und von einem im Land der Testdurchführung zertifizierten Labor ausgestellt worden ist, müssen sich nicht in Quarantäne begeben. Wenn ein negativer COVID-19-PCR-Test vorgelegt wird, der älter als 72 Stunden, jedoch nicht älter als 7 Tage ist, ist eine 7-tägige überwachte Quarantäne zu Hause oder bei einem zugelassenen touristischen Unternehmen vorgeschrieben. Sollte die Unterbringung den Quarantänebestimmungen nicht gerecht werden, erfolgt Unterbringung in einer staatlichen Quarantäneeinrichtung auf eigene Kosten.

Eine Einreise ohne COVID-19-PCR-Test ist für Touristen / Besucher untersagt.

 


 

Ein paar Worte vorweg

Wildfleisch ist eine der gesündesten Fleischsorten, die es gibt. Es ernährt sich völlig natürlich von frischem Gras und saftigen Kräutern, die  dem Fleisch eine besonders feine Note verleihen. Durch waidgerechte, ethische Jagd wird unser heimisches Wild ganz ohne Stress von erfahrenen Jägern erlegt. Dadurch bekommen wir allerhöchste Qualität auf den Teller.

Sehr gerne arbeite ich in meinen Workshops auch mit unserem heimischen, regionalen Rindfleisch. Unsere Region im Voralpenland ist noch immer geprägt von vielen kleineren landwirtschaftlichen Betrieben. Vielerorts wird das Jungvieh den Sommer über noch auf die Almen getrieben. Fleisch von unseren heimischen Rinderrassen hat einen vorzüglichen Geschmack und ist bis weit über unsere Landesgrenzen beliebt.

Sie erfahren bei meinen Workshops, warum die Lebensbedingungen der Tiere, die Auswahl von gesundem Futter, der schonende Umgang bei der Schlachtung bzw. die umsichtige, verantwortungsbewußte Jagd, die besondere Sorgfalt bei der Zerlegung, Hygiene, Lagerung und Reifung die Qualität des Fleisches bestimmen.

Schreiben Sie mir.

Datenschutz

Karl Schmid
Telefon  +49 (0) 170 4 97 13 89
kontakt@karl-schmid-der-metzgermeister.de
Kocheler Str. 10    82439 Großweil