Seminare rund um´s Fleisch

Für alle, die mehr über gutes Fleisch wissen wollen. Von der interessierten Hausfrau bis zum Profikoch. Für Jäger, die verantwortungsbewußt mit dem erlegten Wild umgehen und dieses hochwertig veredeln wollen.

Alle meine Kurse finden in einem EU-zertifizierten Fleischzerlegebetrieb statt, in dem sämtliche Vorgaben bezüglich der neuen Corona-Vorschriften gut zu erfüllen sind.

Dazu zählen:

Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen jedem Teilnehmer – es steht für je 2 Teilnehmer ein eigener Arbeitstisch zur Verfügung.

Mundschutz – ich stelle für jeden Teilnehmer nicht nur einen Mundschutz, sondern eine komplette Hygienekleidung bereit, Kopfbedeckung, Mundschutz, Hygienemantel, Handschuhe und Überziehschuhe

Desinfektion – die Arbeitsräume sind nur durch eine Hygieneschleuse zu betreten. Dabei müssen zuerst die Hände desinfiziert werden, erst bei absolut sauberen Händen ist ein Durchgang möglich (Ampelschaltung von rot auf grün).

kein körperlicher Kontakt zu den Teilnehmern – auch hier kann ich alle Arbeitsschritte an einen seperaten Tisch vorführen, die eigenen Arbeiten kann jeder an seinem Tisch ausführen.

kleine Gruppen – pro Workshop können daher nur 6 Personen teilnehmen. Das ist auch ein Vorteil, weil man dadurch den Kurs viel intensiver erleben kann.

.

Seminare rund um´s Fleisch

Für alle, die mehr über gutes Fleisch wissen wollen. Von der interessierten Hausfrau bis zum Profikoch. Für Jäger, die verantwortungsbewußt mit dem erlegten Wild umgehen und dieses hochwertig veredeln wollen.

Alle meine Kurse finden in einem EU-zertifizierten Fleischzerlegebetrieb statt, in dem sämtliche Vorgaben bezüglich der neuen Corona-Vorschriften gut zu erfüllen sind.

Dazu zählen:

Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen jedem Teilnehmer – es steht für je 2 Teilnehmer ein eigener Arbeitstisch zur Verfügung.

Mundschutz – ich stelle für jeden Teilnehmer nicht nur einen Mundschutz, sondern eine komplette Hygienekleidung bereit, Kopfbedeckung, Mundschutz, Hygienemantel, Handschuhe und Überziehschuhe

Desinfektion – die Arbeitsräume sind nur durch eine Hygieneschleuse zu betreten. Dabei müssen zuerst die Hände desinfiziert werden, erst bei absolut sauberen Händen ist ein Durchgang möglich (Ampelschaltung von rot auf grün).

kein körperlicher Kontakt zu den Teilnehmern – auch hier kann ich alle Arbeitsschritte an einen seperaten Tisch vorführen, die eigenen Arbeiten kann jeder an seinem Tisch ausführen.

kleine Gruppen – pro Workshop können daher nur 6 Personen teilnehmen. Das ist auch ein Vorteil, weil man dadurch den Kurs viel intensiver erleben kann.

.

.

Seminare rund um´s Fleisch

Für alle, die mehr über gutes Fleisch wissen wollen. Von der interessierten Hausfrau bis zum Profikoch. Für Jäger, die verantwortungsbewußt mit dem erlegten Wild umgehen und dieses hochwertig veredeln wollen.

Alle meine Kurse finden in einem EU-zertifizierten Fleischzerlegebetrieb statt, in dem sämtliche Vorgaben bezüglich der neuen Corona-Vorschriften gut zu erfüllen sind.

Dazu zählen:

Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen jedem Teilnehmer – es steht für je 2 Teilnehmer ein eigener Arbeitstisch zur Verfügung.

Mundschutz – ich stelle für jeden Teilnehmer nicht nur einen Mundschutz, sondern eine komplette Hygienekleidung bereit, Kopfbedeckung, Mundschutz, Hygienemantel, Handschuhe und Überziehschuhe

Desinfektion – die Arbeitsräume sind nur durch eine Hygieneschleuse zu betreten. Dabei müssen zuerst die Hände desinfiziert werden, erst bei absolut sauberen Händen ist ein Durchgang möglich (Ampelschaltung von rot auf grün).

kein körperlicher Kontakt zu den Teilnehmern – auch hier kann ich alle Arbeitsschritte an einen seperaten Tisch vorführen, die eigenen Arbeiten kann jeder an seinem Tisch ausführen.

kleine Gruppen – pro Workshop können daher nur 6 Personen teilnehmen. Das ist auch ein Vorteil, weil man dadurch den Kurs viel intensiver erleben kann.

.

.

Seminare rund um´s Fleisch

Für alle, die mehr über gutes Fleisch wissen wollen. Von der interessierten Hausfrau bis zum Profikoch. Für Jäger, die verantwortungsbewußt mit dem erlegten Wild umgehen und dieses hochwertig veredeln wollen.

Alle meine Kurse finden in einem EU-zertifizierten Fleischzerlegebetrieb statt, in dem sämtliche Vorgaben bezüglich der neuen Corona-Vorschriften gut zu erfüllen sind.

Dazu zählen:

Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen jedem Teilnehmer – es steht für je 2 Teilnehmer ein eigener Arbeitstisch zur Verfügung.

Mundschutz – ich stelle für jeden Teilnehmer nicht nur einen Mundschutz, sondern eine komplette Hygienekleidung bereit, Kopfbedeckung, Mundschutz, Hygienemantel, Handschuhe und Überziehschuhe

Desinfektion – die Arbeitsräume sind nur durch eine Hygieneschleuse zu betreten. Dabei müssen zuerst die Hände desinfiziert werden, erst bei absolut sauberen Händen ist ein Durchgang möglich (Ampelschaltung von rot auf grün).

kein körperlicher Kontakt zu den Teilnehmern – auch hier kann ich alle Arbeitsschritte an einen seperaten Tisch vorführen, die eigenen Arbeiten kann jeder an seinem Tisch ausführen.

kleine Gruppen – pro Workshop können daher nur 6 Personen teilnehmen. Das ist auch ein Vorteil, weil man dadurch den Kurs viel intensiver erleben kann.

.

.

Seminare rund um´s Fleisch

Für alle, die mehr über gutes Fleisch wissen wollen. Von der interessierten Hausfrau bis zum Profikoch. Für Jäger, die verantwortungsbewußt mit dem erlegten Wild umgehen und dieses hochwertig veredeln wollen.

Alle meine Kurse finden in einem EU-zertifizierten Fleischzerlegebetrieb statt, in dem sämtliche Vorgaben bezüglich der neuen Corona-Vorschriften gut zu erfüllen sind.

Dazu zählen:

Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen jedem Teilnehmer – es steht für je 2 Teilnehmer ein eigener Arbeitstisch zur Verfügung.

Mundschutz – ich stelle für jeden Teilnehmer nicht nur einen Mundschutz, sondern eine komplette Hygienekleidung bereit, Kopfbedeckung, Mundschutz, Hygienemantel, Handschuhe und Überziehschuhe

Desinfektion – die Arbeitsräume sind nur durch eine Hygieneschleuse zu betreten. Dabei müssen zuerst die Hände desinfiziert werden, erst bei absolut sauberen Händen ist ein Durchgang möglich (Ampelschaltung von rot auf grün).

kein körperlicher Kontakt zu den Teilnehmern – auch hier kann ich alle Arbeitsschritte an einen seperaten Tisch vorführen, die eigenen Arbeiten kann jeder an seinem Tisch ausführen.

kleine Gruppen – pro Workshop können daher nur 6 Personen teilnehmen. Das ist auch ein Vorteil, weil man dadurch den Kurs viel intensiver erleben kann.

.

.

Seminare rund um´s Fleisch

Für alle, die mehr über gutes Fleisch wissen wollen. Von der interessierten Hausfrau bis zum Profikoch. Für Jäger, die verantwortungsbewußt mit dem erlegten Wild umgehen und dieses hochwertig veredeln wollen.

Alle meine Kurse finden in einem EU-zertifizierten Fleischzerlegebetrieb statt, in dem sämtliche Vorgaben bezüglich der neuen Corona-Vorschriften gut zu erfüllen sind.

Dazu zählen:

Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen jedem Teilnehmer – es steht für je 2 Teilnehmer ein eigener Arbeitstisch zur Verfügung.

Mundschutz – ich stelle für jeden Teilnehmer nicht nur einen Mundschutz, sondern eine komplette Hygienekleidung bereit, Kopfbedeckung, Mundschutz, Hygienemantel, Handschuhe und Überziehschuhe

Desinfektion – die Arbeitsräume sind nur durch eine Hygieneschleuse zu betreten. Dabei müssen zuerst die Hände desinfiziert werden, erst bei absolut sauberen Händen ist ein Durchgang möglich (Ampelschaltung von rot auf grün).

kein körperlicher Kontakt zu den Teilnehmern – auch hier kann ich alle Arbeitsschritte an einen seperaten Tisch vorführen, die eigenen Arbeiten kann jeder an seinem Tisch ausführen.

kleine Gruppen – pro Workshop können daher nur 6 Personen teilnehmen. Das ist auch ein Vorteil, weil man dadurch den Kurs viel intensiver erleben kann.

.

.

Namibia 2021 - Jagen mit Verarbeitung & Veredelung von Fleisch

 

 Das Erlebnis:

Jagen Sie unter meiner persönlichen Begleitung und dem deutsch sprechenden Berufsjäger Gerd unweit von Windhoek auf der traumhaft gelegenen Panorama Rock Lodge in der beeindruckenden Landschaft Namibias.

Die Lodge ist auf dem Gipfel einer 115 Meter hohen Felskuppe gelegen. Eine 360-Grad-Glasfassade bietet Ihnen Schutz vor Wind und Wetter, während Sie nach allen Seiten ihren Blick schier endlos über eine typisch afrikanische Savannenlandschaft schweifen lassen und dabei ins Träumen geraten können

– bis Sie plötzlich erwachen und feststellen…DIE WEITE MACHT’S.

Gejagt wird ausschließlich auf der Pirsch! Hierbei erfahren Sie, wie wichtig es ist auf den Wind und die Sonne zu achten, um zum Jagderfolg zu kommen. Sie lernen, die verschiedenen Fährten zu lesen und letztendlich einen sauberen Schuss über den Schießstock anzutragen.

Aber nicht nur die Jagd allein macht diese Reise so besonders, wir zerlegen und verarbeiten alles erlegte Wild zu bestem Fleisch und feinsten Delikatessen!

 Ich sehe es als sehr wichtig an, verantwortungsbewusst mit unserem selbst erlegten Wild umzugehen. Für mich als Metzgermeister und Jäger bedeutet dies, alle Teile des Wildes komplett zu verarbeiten und zu veredeln.

Das ist höchste Qualität – das ist respektvoller Umgang mit bestem, gesundem Fleisch!

Abschüsse pro Jäger: 

  • 1 Oryx in Medaillenklasse
  • 1 Hartebeest in Medaillenklasse
  • 1 Springbock in Medaillenklasse

Weitere Abschüsse können nach Preisliste getätigt werden. 

Teilnehmerzahl : 4 Jäger+ Begleitperson

Preis pro Jäger: 4.000 €

Begleitperson: 100 €/Tag

Termine:

10.05.2021 bis 16.05.2021

22.05.bis 28.05.2021

Reservierungsbedingungen: Die Buchung gilt erst dann als bestätigt, wenn eine Anzahlung von 50% der Kosten bezahlt sind. Die restlichen 50% sind bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn zu bezahlen. 

Im Preis enthalten: 

  • Vollpension
  • Sämtliche alkoholischen und nicht alkoholischen Getränke
  • 15% MwSt. (VAT) auf Tages-, Unterkunftssätze und Gebühren
  • Transfer vom und zum Flughafen
  • Leihwaffe und Munition
  • Jagdführung 2:1
  • Jagdlizenzen
  • Dienste der Jagdführer, Fährtenleser, Skinner und Fahrer
  • Vorpräparation der Jagdtrophäen und Lieferung an den Präparator in Namibia
  • Trophäengebühren für Oryx, Hartebeest und Springbock
  • Täglicher Reinigungs- und Wäschedienst
  • Workshop von Karl Schmid – zerlegen und veredeln von selbst erlegtem Wild
  • Fleisch, Gewürze, Därme, Messer für Workshop

Nicht im Preis enthalten:

  • Hin- und Rückflug München-Windhuk
  • Weitere Abschüsse nach Preisliste
  • Verlängerungstage
  • Ausflüge
  • Präparatorgebühren, Fracht- und Versandkosten der Trophäen

Alle weiteren Informationen zu dieser Reise, wie Ausflüge, Ausrüstungsempfehlungen, Reiseapotheke und vieles mehr finden Sie in meinem Terminkalender im Monat Mai 2021.

 


 

Ein paar Worte vorweg

Wildfleisch ist eine der gesündesten Fleischsorten, die es gibt. Es ernährt sich völlig natürlich von frischem Gras und saftigen Kräutern, die  dem Fleisch eine besonders feine Note verleihen. Durch waidgerechte, ethische Jagd wird unser heimisches Wild ganz ohne Stress von erfahrenen Jägern erlegt. Dadurch bekommen wir allerhöchste Qualität auf den Teller.

Sehr gerne arbeite ich in meinen Workshops auch mit unserem heimischen, regionalen Rindfleisch. Unsere Region im Voralpenland ist noch immer geprägt von vielen kleineren landwirtschaftlichen Betrieben. Vielerorts wird das Jungvieh den Sommer über noch auf die Almen getrieben. Fleisch von unseren heimischen Rinderrassen hat einen vorzüglichen Geschmack und ist bis weit über unsere Landesgrenzen beliebt.

Sie erfahren bei meinen Workshops, warum die Lebensbedingungen der Tiere, die Auswahl von gesundem Futter, der schonende Umgang bei der Schlachtung bzw. die umsichtige, verantwortungsbewußte Jagd, die besondere Sorgfalt bei der Zerlegung, Hygiene, Lagerung und Reifung die Qualität des Fleisches bestimmen.

Schreiben Sie mir.

Datenschutz

Karl Schmid
Telefon  +49 (0) 170 4 97 13 89
kontakt@karl-schmid-der-metzgermeister.de
Kocheler Str. 10    82439 Großweil